Pressemeldung

{

Dycker Schlosskonzert mit Cuarteto Repentino

Bereits das letzte Dycker Schlosskonzert am 11. September kannte keine stilistischen Grenzen, von Klassik über Latin-Jazz bis Klezmer war alles dabei. Diese musikalische Vielseitigkeit wird beim nächsten Konzert am 16. Oktober mit dem „Cuarteto Repentino“ virtuos fortgesetzt.

Ehrenvorsitz für „Konzertmeister“ Heinz-Willi Maassen

Von 2004 bis 2021 hat Heinz Willi Maassen dem Verein „Freunde & Förderer von Schloss Dyck e.V.“ als Vorsitzender gedient. Nun wurde ihm auf einer Mitgliederversammlung urkundlich der Titel des „Ehrenvorsitzenden“ verliehen. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Jens Spanjer, Vorstand der Schlossstiftung, gratulierten persönlich zu der Ehrung. Petrauschke sagte, mit Maassens Abschied gehe „eine Ära zu Ende, aber wir werden ihn als den Konzertmeister des Schlosses in guter Erinnerung behalten.“

Zwei Mal Open-Air-Konzert auf Schloss Dyck

„Das schönste Wasserschloss des Rheinlandes“, wie Konrad Beikircher Schloss Dyck bezeichnete, ist bald wieder Kulisse für Open-Air-Konzerte.  Am 2. Juli entführt das Ensemble „Palm Concertino“ seine Zuhörer in den Traum einer Sommernacht. Die musikalische...

Schlosskonzerte werden abgesagt

"Das Bedauern ist groß und die Entscheidung ist schwergefallen." Das betont der Förderverein Schloss Dyck nachdrücklich, nachdem er sich zur Absage der geplanten Schlosskonzerte (15. Und 16. Dezember) entschlossen hat.