Musikensemble Trio Schmuck

Musikensemble Trio Schmuck

Das Trio formiert sich um die Klarinettistin Sayaka Schmuck, die herausragende junge Künstlerpersönlichkeiten um sich versammelt und mit ihnen einer großen gemeinsamen Passion nachgeht: der Kammermusik. Dabei bringt jeder Musiker Erfahrungen, Energie und Ideen aus seiner individuellen Musizierpraxis ein, was die Ensemblearbeit in den Proben und Konzerten um vielfältige Impulse bereichert und den Interpretationen Farbigkeit und Flexibilität verleiht.  Das Klarinettentrio findet in der Instrumentenkombination Klarinette – Bassetthorn – Bass-Klarinette eine große Beliebtheit.

Klavierkonzert mit Aleksandra Mikulska

Klavierkonzert mit Aleksandra Mikulska

Aleksandra Mikulska, die Präsidentin der Chopin-Gesellschaft von Deutschland, ist eine exzellente Pianistin mit der großen Begabung ihr Publikum mit den schönsten Stücken von Mozart, Liszt, Brahms und Chopin zu begeistern. Der Wonnemonat Mai kann musikalisch nicht besser erklingen als durch diese Künstlerin.

Open Air Konzert „Dycker Sommernachtstraum“

Open Air Konzert „Dycker Sommernachtstraum“

… …im Schlosshof mit dem Palm Concertino. Das großartige Ensemble mit erstklassigen Solisten, wird Sie unter der Ltg. von Prof. Stefan Palm mit fröhlicher und leichter Musik unterhalten. Es erwartet Sie ein unvergesslicher Abend. Lassen Sie sich mitreißen von wundervollen Melodien zu einem einzigartigen Sommernachtstraum.

Das Spitzen Klassik Orchester „Palm Concertino“ beschert uns Meisterwerke von Vivaldi, Mozart, Mendelssohn und Anderen.

 

Roman Kuperschmidt Ensemble – Open Air

Roman Kuperschmidt Ensemble – Open Air

…im Schlosshof mit dem Roman Kuperschmidt Ensemble. Die Musictime mit „Herz und Seele“ bezaubert die Besucher von leichter Klassik bis zu Klezmer-Musik. Eine frohe, musikalische Zeit am Abend mit Musik voll Fantasie und Leidenschaft. Ein weltbekanntes Ensemble auf Schloss Dyck.

Ensemble Cuarteto Repentino

Ensemble Cuarteto Repentino

Das Quartett der Vollblutmusiker erreicht das Herz seiner Zuhörer. Sie kommen aus vier verschiedenen Ländern und haben beim ersten Treffen direkt ein spontanes Gefühl der Übereinstimmung gehabt.
Spannung, Spielfreude und Intensität, vom feurigen Latin-Jazz bis zu ergreifender Klassik, das Publikum kann die Füße nicht stillhalten.